Buchrezension: Häkeln und Stricken für Geeks

Die Autorin – Verena Kuni – hat keine Leidenschaft für Handarbeiten aus Kindheit und Familie heraus, sie ist über Technik zu der Materie gekommen, heute kann sie auch stricken. Bei mir ist es umgekehrt und mir tut sich über das Buch eine neue Welt auf.

Das Buch versteht sich leichter, wenn man weiß, was ein Geek ist, ich habe nachgeschlagen: Geeks sind Personen mit großem Interesse an naturwissenschaftlich/ elektronischen, auch fiktionalen Themen. Technikfreaks, wohl durchaus auch Streber, sachkundig bis zum Punkt der Besessenheit, aber durchaus auch soziale Wesen, letztes im Unterschied zum „Nerd“.

In dem Buch ist von gehackten Strickmaschinen die Rede, von gehäkelter Mathematik, die Bezüge zwischen Programmieren und Lochkartenweberei werden historisch dargestellt, es werden neben Paketschnur beispielsweise auch Magnetband und Draht verstrickt bzw. verhäkelt. Es gibt Anleitungen, um eine mathematisch perfekte Kugel zu häkeln oder auch ein rotes Blutkörperchen, unterschiedliche Trends für Handarbeiten als Aktionismus werden aufgegriffen, alles mit einer Vielzahl spannender Links im Internet. Man muss die Kleinsche Flasche (Mathematik) nicht als Mütze häkeln, nicht alles, was geht, ist modisch kleidsam, doch auch für gutes Design gibt es zahlreiche Beispiele.

Ein wirklich „anderes“ Handarbeitsbuch, aber bestimmt nicht nur für „Geeks“. Mir ist zusätzlich aufgefallen, dass meine außergewöhnlichen Handarbeitsbücher alle Englisch sind. Ich kann gut Englisch aber ich freue mich zusätzlich, dass dieses Werk aus dem deutschsprachigen Raum kommt.

Verena Kuni: Häkeln und Stricken für Geeks. Wissenswertes, Ideen & Instirationen
O’Reilly, 2013
24,90 €

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s