Kontakt

Das Projekt „gestricktes Tipi für Berlin-Mitte“

  • war gefördert von der Conrad-Stiftung Bürger für Mitte. Die Stiftung zahlte Materialkosten, eine Aufwandsentschädigung für die Organisation sowie Reisekosten und ein Honorar an die Künstlerin Ute Lennartz-Lembeck.
  • Frau Lennartz-Lembeck hat diese Art gestricktes Tipi technisch und künstlerisch entwickelt, sie hat Erfahrung mit vergleichbaren Tipi-Projekten in anderen Städten.
  • Die Organisation des Berliner Tipis (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Akquisition von Teilnehmern und Teilnehmerinnen, Projektkommunikation mit allen Beteiligten, Organisation sämtlicher Arbeitsschritte, auch entsprechender Gemeinschaftsarbeiten) erfolgt durch die Projektleiterin Brigitte Lüdecke.

Bitte wenden Sie sich in allen Fragen zunächst an

Brigitte Lüdecke
Belfaster Str. 6
13349 Berlin
Tel 030 493 90 46
mail@brigitte-luedecke.de